Jugendarbeit im Kirchspiel

Neu gedacht und neu gemacht

Die klassische Form der „Jungen Gemeinde“ spricht zunehmend weniger Jugendliche an. Deshalb haben wir neu gedacht und wollen ab Herbst 2021 auch Neues ausprobieren.

Vier Schwerpunkte wird es in der Jugendarbeit geben: den wöchentlichen Treffpunkt fürs gesamte Kirchspiel, den „offenen Raum“ in Großerkmannsdorf, Projekte wie den „Lichtweg“ oder das „Alternative Krippenspiel“ und ein Highlight am Ende des Schuljahres.

Der wöchentliche Treff wird immer dienstags und für alle Jugendlichen des gesamten Kirchspiels stattfinden. Dort wechseln sich Freiraum-Abende mit Abendabschluss (Jugendliche bestimmen selbst en Abend), Themen- und vielfältige Aktionsabende ab. Inhalt, Ort und Zeit wir jeweils in einem 2-Monatsplan festgelegt und veröffentlicht.

Start ist der 05.10. mit Einweihung der „Villa“ in Großerkmannsdorf. Weitere Informationen bei Jochen Sobe oder Janine Pflug.

Between – Veranstaltungen für Junge Erwachsene

Ein neues Veranstaltungsformat für junge Erwachsene befindet sich gerade in der Planung. Starten soll es im Januar 2022. Weitere Informationen folgen.